DATUM: 29. November 2019
ZEIT: 19:00
ORT: Imst
VERANSTALTUNGSORT: Vorplatz Hörmann Galerie
Eröffnungsperformance Kunststrasse 2019 29. November 2019

Wir haben heuer die Ehre die Kunststrasse Imst vor der Theodor von Hörmann Galerie zu eröffnen.


Diese Performance wurde speziell für die Kunststrasse 2019 maßgeschneidert. Der Titel “texere” kommt aus dem lateinischen und bedeutet “weben, flechten, zusammenfügen” was in etwa dem Zusammenspiel der 3 Akteure dieser Performance absolut entspricht. Auch kann man die ersten 3 Buchstaben “Tex” als eine Anlehnung an das Wort “Textil” welches ja dem Motto der heurigen Kunststrasse entspricht einwandfrei interpretieren. Somit zeichnet für die Kreation des BildMusters sich Barbara Sepp in Ihrer Funktion, Hannes Sprenger liefert wiederholende sowie ergänzende StrickKlänge und abschließend stick’t und verwebt Harry Triendl das Ganze zu einem wahrlich AudioVisuellen-KlangGeflecht.

Mitwirkende der Liveperformance:

  • Barbara Sepp (Visual Art)
  • Hannes Sprenger (Saxes + Electronics)
  • Harry Triendl (Touchguitar + Electronics)

Die Visuals und der Sound der Performance kann man in Folge übrigens auch als Installation “im Moment” von Barbara Sepp in der Kunststrasse erleben. Die Örtlichkeit wird an dieser Stelle noch bekannt gegeben.

kunst4life - ALL RIGHTS RESERVED