DATUM: 13. April 2019
ZEIT: 19:00
ORT: Innsbruck
VERANSTALTUNGSORT: Haus der Musik
Zyklus IV mit Camerata Orchester im Haus der Musik 13. April 2019

Was für eine Ehre – Camerata Europaea Innsbruck CINNS bestehend aus 35 MusikerInnen spielt mit uns den von der Stadt Innsbruck 2018 zur Veröffentlichung des Jahres prämierten Zyklus IV im wunderbaren Haus der Musik in Innsbruck! Das Konzert findet im Rahmen vom Camerata Europaea Festival of Culture unter dem Titel “Utopia-New Realities” statt.

Das Camerata Orchester konzertiert unter der Leitung von Maria Makraki.
Beauftragter Komponist für die 3 neuen Orchesterstücke im Zyklus ist Martin Anton Schmid – UA “Madiba”.
Die weiteren Orchesterstücke sind von Gustav Holst (Mars+Jupiter) welche das Intro zum Zyklus darstellen sowie Karl Jenkins (Palladio) als Abschluss.

Zyklus Besetzung:
Live Visuals + Cams – Barbara Sepp und Roland Schrettl
Klavier + Synth – Kristian Tabakov
Touchguitar + Perkussion – Harry Triendl

Die Orchesterbesetzung folgt noch.

‘Utopia – New Realities’ 2019

Die Utopie, ein Wort das aus dem altgriechischem kommt (topos: Ort), ist der ideale Zustand oder ideale Ort, nach dem wir uns sehnen. Wer will ich sein? In was für eine Welt will ich leben? All das sind Fragen die auf das Stichwort Utopie zutreffen. Doch wenn man sich mit solchen Idealbildern beschäftigt, ist es unvermeidlich sich auch mit dem Gegenpol auseinanderzusetzen. Man würde über eine Welt und eine Gesellschaft reden, die von der Utopie abweichen und sich in einer permanenten Unruhe befinden. Richtig und Falsch, Gut und Böse, Hell und Dunkel, unser Leben besteht aus Gegensätzen. All diesen Welten und neuen Realitäten begegnet und erforscht das Festival of Culture 2019.

MUSIK, ART, PERFORMANCE, NEUE MEDIEN
13. April 2019 | Haus der Musik | Innsbruck, Österreich

Sa. 13.04.19 
17:30 Uhr (KS) Einführung | Leitung: Maria Makraki
17:30 Uhr (KS) Theatre Performance | “Der Knabe im Moor”, premiere
NOA’H Ensemble | Leitung: Doris Ploerer, Elle Eisner
19:00 Uhr (GS) Performance | “Zyklus IV”, UA von Harry Triendl – kunst4life
Werke von: Karl Jenkins “Palladio”, Martin Anton Schmid “Madiba” – UA, Gustav Holst “The Planets”
Camerata Innsbruck CINNS | Maria Makraki, Dirigentin
21:15 Uhr (KS) Film | “The Last Fisherman” von Leo Kaserer

(KS) = kleiner Saal, (GS) = großer Saal

kunst4life - ALL RIGHTS RESERVED