Virtual Orchestra – Zyklus I

Hier wurden gesamt 8 Künstler gebeten zu diversen Impressionen, aus den frei zur Verfügung stehenden 5 Elementen zu improvisieren. Dies wurde jeweils per Video aufgezeichnet und steht archiviert bei der Liveperformance zum Abruf bereit. Weiters wurden themenorientiert Bilder für das Hintergrundvideo eingefangen, wiederum Details aus den 5 Elementen in künstlerischer Form und nicht einfach nur abgelichtet.

Aber machen Sie sich selbst ein Bild davon. Hier ein Videoausschnitt der Liveperformance aus dem Zyklus 1 – „Die 5 Elemente“ – im Original dauert diese 45 Minuten:

Bei dieser Art der Darbietung handelt es sich um eine absolut neue Form der Live Performance. Das interaktive Zusammenspiel von virtuellen Musikern und dem Live Musiker formt die Einzigartigkeit!

Virtuell Mitwirkende
Claudia Mercadier (Improtanz)

Virtuell Mitwirkende beim Element „Holz“
Markus Felsner (Bambusflöte)

Virtuell Mitwirkende beim Element „Feuer“
Sarah Reiter (Stimme)
Hozan Temburwan (Saz)

Virtuell Mitwirkende beim Element „Erde“
Roderick Pischl (Didgeridoo+Drum)
Elisabeth Jürschik (Violine)
Paul Fülöp (Poesie)

Virtuell Mitwirkende beim Element „Metall“
Jurek Nozdryn-Plotnicki (Vibraphon)

Virtuell Mitwirkende beim Element „Wasser“
Paul Heis (Sax, Kwaengwari)

Videosupport
Werner Pfurtscheller

Live Performance
Harry Triendl (Touchguitar, Keyboards, Vocals)

Besonderer Dank an Roderick Pischl, Ursula Beiler, Bernhard Witsch, Wolfgang Krismer, Klaus Waldhart, Sportzentrum Telfs, Emir Handzo, Arno Zissernig.

Making of Fotos

kunst4life - ALL RIGHTS RESERVED